gymel  >> Populo  >> Changes

$Id: changes 18314 2006-11-03 15:06:01Z thomas $

Versionshistorie 1.1x:

1.17: populo: Maintenance-Branch fuer 1.16:
            - Gewisse IF-Konstruktionen brachten Warnungen
            - Abgefangen: Avanti ab Version 2.2.10 liefert Extra ":" bei 
              qrix title +
            - Demodatenbank auf Parameterumfang von avanti 2 eingestellt


1.16: populo: Maintenance-Release:
            - '$' und '@' in "-Strings wurden nicht gezeigt
            - Neuer Hook: InitHook()
            - gebraeuchliche Wildcars '$', '?', '*' wurden beim Einlesen
              ausgefiltert, jetzt nur noch von CollectQuery


1.15: populo: Maintenance-Release:
            - VonBisRes behandelte "-1990" anders (<) als "0-1990" (<=)
            - Es gab einen Konflikt, wenn eine Variable wie eine Funktion
              hiess (Bsp.: Everything)
            - SanifyRegister wie angekuendigt deaktiviert


1.14: populo: Maintenance-Release:
            - Erkennung von ASCII 0 im Avanti-Output nervte: Die Sequenz
              #<00># wird nun nur noch bei $Debug=1 ausgegeben
            - Zeilenumbrueche im diagnostischen Output waren HTML-escaped
            - noch mehr Umcodierungen allegro-Windows -> HTML
            - Content-Type-Header jetzt mit explizitem charset=ISO-8859-1


1.13: populo: Maintenance-Release:
            - Parameter SR fuer CollectQuery nun beliebig falls nichtleer
            - Handling von Aufrufen PO!Fun()! verbessert
            - Kompatibilitaetsproblem (Hyperlinks) mit Perl 5.003


1.12: populo: Maintenance-Release:
            - registeruebergreifende Verweise repariert
            - Sortierung von Sonderzeichen in Kurztitelliste abgestellt
            - Debug-Zeichen (!) bei Uebergabe von Umlauten entfernt
            - Beispiel "direktes Download" in Demodatenbank eingebaut


1.11: populo: Maintenance-Release: Bugfixes Trefferzahlen,
            - Suchbegriffe stellenweise nicht von ISO nach Allegro gewandelt
            - Abwaertskompatiblitaet verbessert
            - besseres Handling von Zeichen ausserhalb ISO 8859-1


1.10: populo: Grosser interner Umbau: Beschleunigung fuer grosse
              Datenmengen, Schachtelungen jetzt sauber moeglich,
            - Socket-Kommunikation neu programmiert.
*** Handlungsbedarf: Variable, die erstmalig in LOOP oder STRUCs   ***
***           vorkommen, muessen vorher initialisiert werden!      ***
			- diverse bekannte avanti-Probleme umschifft
			- interner Zeichensatz nun OSTWEST-Windows

      avdemo: Links bei "vielen" Treffern im Register repariert
            - Aufruf populo.pl?db=avdemo loest nun ein Redirect auf
              avdemo.pl aus, Uebergabefeld "db" konsequent eliminiert.
            - Logos etc. nun in popimg (virt. Pfad /popimg), um nicht
              mit dem Default-Verzeichnis "/images" von Xitami zu
              kollidieren
 

Versionshistorie 1.0x:

1.07: Migrationsversion fuer 1.10
      populo: Everything ist jetzt Funktion, Argumente sind diejenigen
              HTTP-Felder, die nicht aufgenommen werden sollen
            - Routine Declare: Initialisert (mehrere) Variable
            - Konfigurationsvariable Stat: Falls gesetzt, wird &Everything()
              (komplette Query) als Bestandteil eines Jobs an avanti
              uebertragen, damit es im Logfile landet.
            - StartNo und EndNo als zusaetzliche Belegungen durch PO&Paginate&
            - Bindestriche in Jobtypen etc. erlaubt
            - seltener Fehler in Tests auf Verbindung behoben

      avdemo: LinkEscape produzierte Links <a href=...> ohne Quotierung.
            - Label 'toomuch' bei zuvielen Treffern fehlte
            - in acexpand war der Suchbegriff fuer qrix nicht in "" (Pech
              bei Gesamttiteln mit " ; "...)
            - Hilfsseiten mit IF(0 == 1) jetzt statisch und dynamisch sichtbar
            - Hilfsseiten jetzt im Unterverzeichnis help (war: avdemo)


1.06: populo: Bug in PrepareQuery bei leeren Mehrfachfeldern
            - PrintVariablesShort verschoent
            - Apostroph wird bei Eingabe nicht mehr getoetet
            - Struktur AvantiErrTrans bzw. Routine AvantiErrHook
            - Interne Verarbeitung beschleunigt fuer grosse Resultate
            - Konfigurationsdatei darf JobTyp und JobSubtyp setzen
                 (etwa fuer Redirects)
            - Neue Kontrollstruktur PO?WHILE(...)?
            - Neue Routine PO&Message(...)&
            - "<=" und ">=" in Bedingungen wurden nicht erkannt
            - Paginate erkennt als Aktion auch Werte '+', '-'
              und numerische Werte (setzen Seitennummer).

      avdemo: PopDebug->init() auf @WantDebug umgestellt
      		- Hilfsseiten jetzt unterhalb von ./cat/, benoetigen kein
      		- virtuelles Verzeichnis /avdemo mehr


1.05: populo: SplitFind wieder abgeschafft (nicht mehr noetig)
            - STLmap loest stlsort ab (mit Schwartzian Transform)
            - "Everything" korrigiert
            - neue Diagnose-Optionen: Envir, Diag
            - Umcodierungen komplett reorganisiert
            - Hilfsfunktionen StartRes, EndeRes zum Zerlegen von "JJJJ-JJJJ"

      avdemo: Verschoenerung und Anpassung Kurztitel
            - STLmap wird benutzt, stlsort deaktiviert.

1.04: populo: RegPraefix eliminiert (avanti 1.4 zwingend!)
            - Aufruf ueber Konfigurationsscript moeglich.
            - Festverdrahteter JobTyp notjet umbenannt in notyet.

      avdemo: Zugriff auf Kurztitel via symbolischer Namen


1.03: populo: Security beruecksichtigt
            - Neue Funktion SplitFind (ve: max. 4999 Zeichen pro Jobzeile!)


1.02: populo: Output von qrix t, qrix t+ kann verarbeitet werden
            - Automatische Wildcard-Umsetzung * -> ? war fatal fuer SW...
            - Tests mit XITAMI ("Working directory" richtig, d.h.  etwa
              als "-" konfigurieren!)

      avdemo: qrix t+ in acexpand.job eingebaut


1.01: avdemo: Quotierung repariert in diversen Jobdateien
            - Remote-Abfrage jetzt auch mit erweitertem Register

      populo: LineTyp 14, Fetchit()
            - Debug-Feature ShowResult verbessert
            - LineTyp 13 wurde faelschlich sortiert
            - Quotierung bei Mehrwort-find war erforderlich
            - Comment-Fix
            - GetSTLentry umbenannt in ParseSTLentry
            - $DbTime (Datum der Konfigurationsdatei)

       Doku:  HTML-Version eingefuehrt

Distribution: poppop.lzh aufgeteilt in populo.lzh und nodb.lzh


1.00: erste freigegebene Version