``Populo´´ ist ein Perl-Skript, das in einer CGI-Umgebung grundlegende Funktionen bereitstellt fuer den Aufbau einer Katalogoberflaeche fuer eine allegro-C-Datenbank, die mit dem Datenbankserver avanti angesprochen wird.

Changelog

Eine Liste der Versionen und der jeweiligen wichtigen Änderungen befindet sich in der Datei CHANGES

Installation

Die Distribution gliedert sich in mehrere Unterverzeichnisse:

Populo Version 1.21

base/

Das eigentliche Skript sowie optionale Standardtemplates für extreme Fehlerzustände

  • Populo-Programm populo.pl plus zugehoerige Module pop*.pm (cf. populo.rme)

  • Standard-``datenbank´´ nodb: Fehlerseiten fuer Populo (cf. nodb.rme)

-> Alles in ein geeignetes CGI-Verzeichnis auf dem Webserver kopieren

doku/

populo.pdf = Dokumentation im PDF-Format

html/

\ HTML-Fassung der Dokumentation (Startpunkt ist populo.htm)

Demo-Datenbank Version 1.02

demo/

Container für die Anbindung der Avanti-Demodatenbank (cf. avdemo.rme)

demo/cgi-bin/

CGI-Skripte avdemo.pl und avdemo2.pl (Diagnostik aktiviert), Konfigurationsdatei avdemo.conf, Sprachtabelle avdemo_de.l10n.

avdemo_job/

\ Job-Templates

avdemo_tpl/

\ generische Ausgabetemplates

avdemo_de/

\ Ausgabetemplates für die Sprache ``de´´ (Deutsch)

-> in das obige CGI-Verzeichnis zum Inhalt von "base/" kopieren (unter Erhalt der Unterverzeichnis-Struktur)

demo/htdocs/

Benötigter ``statischer Content´´. Die Zielpfade sind in avdemo.conf so eingestellt und können geändert werden.

styles/

\ CSS-Stylesheets für Interface und Datensatzformatierung.

-> Inhalt in ein Verzeichnis /popstyle in der Hierarchie für statische Seiten des eigenen Webservers kopieren.

images/

\ Optionale Logos für die Demo-Datenbank

-> Inhalt in ein Verzeichnis /popimg in der Hierarchie für statische Seiten des eigenen Webservers kopieren.

demo/param/

Parameterdateien fuer $A.CFG (muessen fuer avanti findbar sein)

-> am besten ins Datenverzeichnis legen (insbesondere auf der Maschine mit avanti abzulegen, das ist nicht unbedingt der Webserver)

demo/util/

Beispielskripte zur Generierung der .l10n-Dateien und "fixierten" Interfaces in cgi-bin/.

avdemo_xml/

\ XML-Quellen fuer die Sprachanpassung.

-> Ausgabe der Skripte entsteht in util bzw. Unterverzeichnissen und muss dann so kopiert werden, dass vorhandenes ersetzt wird.